News-Archiv

27.11.2015
27. November 2015 agvs-upsa.ch – An diesem Wochenende startet Dario Cologna in seine zehnte Weltcupsaison. Der 29-jährige Botschafter für den AutoEnergieCheck strebt in der Saison ohne WM und Olympia den vierten Sieg im Gesamtweltcup an. Dieses Wochenende geht im finnischen Kuusamo die Langlauf Weltcupsaison 2015/2016 los. Aussichtsreichster Schweizer ist - wie stets in den letzten Jahren - Dario Cologna. Nach einer durchzogenen letzten Saison infolge einer Fussverletzung hat der Münstertaler sich wieder hohe...
26.11.2015
26. November 2015 agvs-upsa.ch - Ab 1. Dezember 2015 ist die neue Vignette an den üblichen Verkaufsstellen erhältlich. Sie hat die Grundfarbe «Violett metallic». Die Jahreszahl auf der Klebeseite ist blau, jene auf der Vorderseite weiss. Die Vignette kostet weiterhin 40 Franken. Die vom 1. Dezember 2015 bis zum 31. Januar 2017 gültige Vignette kann wie gewohnt bei Tankstellen und Garagen, an den Schaltern der Post sowie bei den Strassenverkehrsämtern und Zollstellen bezogen werden. Fahrzeugführerinnen und -...
26.11.2015
26. November 2015 agvs-upsa.ch - Während auf Autobahnen und Ausserortsstrassen die schweren Verkehrsunfälle in den letzten Jahren deutlich abgenommen haben, war dieser Trend auf Innerortsstrassen nur halb so stark. Das diesjährige bfu-Forum Strassenverkehr ist der Frage nachgegangen, welche neuen Wege zu beschreiten sind, um die Verkehrssicherheit in Städten und Agglomerationen zu erhöhen. Die Schweizer Strassen werden immer sicherer. Die Entwicklung der Unfallzahlen der letzten Jahrzehnte legt jedenfalls...
25.11.2015
25. November 2015 agvs-upsa.ch – Gemäss autohaus.de hat Volkswagen jetzt konkrete technische Massnahmen für die von der Manipulation betroffenen EA-189-Motoren mit 1,6 und 2,0 Liter Hubraum vorgestellt. Wie es auf der Webseite des deutschen Fachmagazins weiter heisst, seien die Massnahmen vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) intensiv begutachtet und bestätigt worden. Nach der Umsetzung erfüllten die Fahrzeuge die jeweils gültigen Abgasnormen, vermeldete ein Sprecher in Wolfsburg. So soll beim 1,6-Liter-Motor...
25.11.2015
25. November 2015 agvs-upsa.ch – Das von der Baumgartner AG in Zusammenarbeit mit der Technischen Berufsschule Zürich angebotene RDKS-Seminar vom Freitag, 4. Dezember 2015 war so schnell ausgebucht, dass die Organisatoren sich entschlossen, ein zweites Seminar durchzuführen - der Termin dafür wurde nun auf den Freitag, 18. Dezember 2015, fixiert.  Das kostenlose Seminar ist in einen theoretischen Teil und eine Praxis-Vorführung aufgeteilt. Im Theorie-Block werden die gesetzlichen Vorgaben, die...
24.11.2015
24. November 2015 agvs-upsa.ch – Bei der Sanierung des Gotthard-Strassentunnels ist für den ACS klar: Der Bau eines Sanierungstunnels ist die mit Abstand beste Lösung. Die Präsidenten der ACS-Sektionen haben anlässlich ihrer Konferenz vom Wochenende beschlossen, das finanzielle Engagement zugunsten der Abstimmungskampagne zu verdoppeln. Der ACS erachtet die Referendumsabstimmung zum Gotthard-Strassentunnel vom 28. Februar 2016 für absolut zentral. Denn der bestehende Gotthard-Strassentunnel weist ein hohes...
24.11.2015
24. November 2015 agvs-upsa.ch - Wie der Showroom der Zukunft aussehen könnte zeigt aktuell Volvo in enger Zusammenarbeit mit Microsoft. Die grösste Veränderung zu heute: Echte Autos sind im Showroom nicht mehr zu finden. Ein Showroom ohne physische Autos ist im Grunde nur schwer vorstellbar, denn der Autokauf hat ja in den meisten Fällen etwas mit einem sinnlichen Erlebnis zu tun: tasten, sitzen, riechen, ausprobieren. Im jetzt vorgestellten Showroom von Volvo gibt’s statt Fahrzeuge Microsofts HoloLens-System...
23.11.2015
23. November 2015 agvs-upsa.ch – Körperlich behinderte Menschen hatten bisher nur eine eingeschränkte Auswahl an Fahrzeugen. Die für den Einstieg notwendigen Schwenksitze liessen sich meist nur in grösseren Autos oder leichten Nutzfahrzeugen montieren. Der neue «Turny Low Vehicle» von Autoadapt passt nun auch in «normale» Autos. Während es Schwenksitze schon seit einer Weile gibt, ist ihr Einbau in moderne Fahrzeuge immer schwieriger geworden. Niedrige Dächer und geneigte B-Säulen haben es nahezu unmöglich...
20.11.2015
20. November 2015 agvs-upsa.ch – Der «Tag der Schweizer Garagisten» 2016 mit dem spannenden Thema «Die Zukunft ist automobil», dem «Dîner des garagistes» und einer attraktiven Location verspricht ein Renner zu werden. Bereits haben sich rund 400 Teilnehmende für die Tagung angemeldet. Mit 524 Anmeldungen konnte der «Tag der Schweizer Garagisten» 2015 einen Rekord vermelden. Und die Chancen stehen sehr gut, dass dieser Wert für die Tagung am Dienstag, 19. Januar 2016, getoppt wird. Das Programm...
19.11.2015
19. November 2015 agvs-upsa.ch – yousty.ch, der Lehrstellentreffpunkt der Schweiz, hat im Oktober Schülerinnen und Schüler sowie Unternehmen zum Thema Bewerbungsprozess befragt. Fazit: Die Hälfte der Jugendlichen bewerben sich am liebsten online. An der Umfrage haben 722 Schülerinnen und Schüler sowie 751 Unternehmen teilgenommen. 51 Prozent der Jugendlichen geben an, sich am liebsten online zu bewerben. Bei den Firmen wünschen sogar rund 53 Prozent eine Online-Bewerbung auf ihre ausgeschriebenen Lehrstellen....
19.11.2015
19. November 2015 agvs-upsa.ch – Sieben Automobilkaufmänner und acht Betriebswirte im Automobilgewerbe konnten letzte Woche in Rothrist ihr begehrtes Diplom entgegennehmen. Während an der 299. Prüfung das Reglement der Ausbildung zum Automobilkaufmann angewendet wurde, lief die 300. Prüfung bereits nach den Richtlinien zum Abschluss als Betriebswirt im Automobilgewerbe ab. Als Ehrengast nahm Josef Widmer, der stellvertretende Direktor des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI), an...
18.11.2015
18. November 2015 agvs-upsa.ch – Allradautos sind bei autoscout24.ch der grosse Renner. Im vergangenen Oktober richtete sich fast jede zweite erweiterte Suchanfrage gezielt an Fahrzeuge mit Vierradantrieb. 4x4-Fahrzeuge machen auf autoscout24.ch unterdessen rund einen Drittel der über 155‘000 inserierten Autos aus.   Das Angebot an 4x4-Autos auf autoscout24.ch ist in den letzten vier Jahren um rund 10 Prozent auf zuletzt 46‘500 Fahrzeuge im Oktober gestiegen. Das zeigt eine Analyse der Online-Plattform für...
17.11.2015
CRC. Anlässlich der AGVS Auto Ausstellung im TRAFO Baden führte der AGVS (Auto Gewerbe Verband Schweiz, Sektion Aargau) einen attraktiven Wettbewerb durch. Jetzt sind die Gewinner bekannt. „Was habe ich, etwas gewonnen?!“, zeigte sich Gaby Heimgartner aus Gebensdorf völlig verdutzt, als sie telefonisch avisiert wurde, als Hauptpreisgewinnerin des AGVS-Wettbewerbs anlässlich der Auto Ausstellung im TRAFO Baden gezogen worden zu sein. Ähnliche Reaktionen gabs bei Dagmar Müller-Schiebel aus Turgi und André...
16.11.2015
16. November 2015 agvs-upsa – Die transport-CH auf dem Messegelände der BERNEXPO ist mit 3 Rekorden zu Ende gegangen: Mit 33‘864 Besuchern wurde der Besucherrekord von 2013 übertroffen (+ 5,7%). Besonders erfreut zeigten sich die 249 Aussteller (Ausstellerrekord) aber über die massiv höheren Besucherzahlen vom Donnerstag und Freitag (+ 9,1 %). Damit hat sich die Leitmesse der Schweizer Nutzfahrzeugbranche eindrücklich im Kundengeschäft etabliert. Der 8. Schweizerische Nutzfahrzeugsalon hat die Besucherinnen und...
13.11.2015
13. November 2015 agvs-upsa.ch – An einigen Orten hat das Schweizer Nationalstrassennetz seine Kapazitätsgrenzen bereits deutlich überschritten. Das macht Jürg Röthlisberger, Direktor des Bundesamtes für Strassen (Astra), Sorgen. Am «Tag der Schweizer Garagisten» vom 19. Januar 2016, wird er aufzeigen, was das ASTRA dagegen tut. ASTRA-Direktor Jürg Röthlisberger wird an der AGVS-Tagung über den geplanten Ausbau des Nationalstrassennetzes informieren – aber nicht nur: Den Tagungsteilnehmern wird Röthlisberger...
12.11.2015
12. November 2015 agvs-upsa.ch - EnergieSchweiz ist neuer Presenting Partner des Internationalen Automobil-Salons Genf. Absender ist die Kampagne co2tieferlegen, die am 86. Salon im März 2016 präsent sein wird. co2tieferlegen dreht sich um Promotion von Fahrzeugen, die einen CO2-Ausstoss von maximal 95 g/km haben und der Energieeffizienzkategorie A angehören. Die bestehende Zusammenarbeit des Automobil-Salons Genf mit EnergieSchweiz wird für das kommende Jahr verstärkt. Erstmals tritt EnergieSchweiz mit...
11.11.2015
Die Präsidenten der Länder (v. l.): Friedrich Nagl (Österreich), Urs Wernli (Schweiz), Jürgen Karpinski (Deutschland), für Italien/Südtirol stellvertretend Ronnie Mittermair sowie Josef Schirak (Österreich) 11. November 2015 agvs-upsa.ch - Zum jährlichen 4-Länder-Treffen lud dieses Jahr der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe nach Düsseldorf ein. Vertreterinnen und Vertreter der Verbände Bundesgremium des Fahrzeughandels/Landesinnungen der Fahrzeugtechnik und die Wirtschaftskammer (Österreich),...
06.11.2015
6. November 2015 agvs-upsa.ch – Der AEC hat in der Romandie bislang kaum Anklang gefunden. Die meisten AGVS-Garagisten haben ihn noch nicht eingeführt. Umso überraschender ist es, das zum ersten Mal und mit hervorragender Leistung ein Westschweizer Betrieb zur «AEC-Garage des Monats» gewählt wurde – die Garage Moderne in Bulle. Der Eigentümer der Garage, Jean-Yves Lüthi, und sein Kundendienstleiter, Dragan Petrovic, verbergen nicht, dass sie anfangs nicht vom AutoEnergieCheck überzeugt waren. Anlässlich einer...
05.11.2015
5. November 2015 agvs-upsa.ch – Mit der Abstimmung zum Bau einer zweiten Röhre am Gotthard wird 2016 für die Mobilität ein Schlüsseljahr. Zudem muss mit dem NAF der Ausbau und Unterhalt der Nationalstrassen auf eine sichere Basis gestellt werden. Der sgv fordert, dass diese Projekte über die Milchkuhinitiative oder über eine neue Zweckbindung der Mineralölsteuer zugunsten der Strasse finanziert werden. Die nachhaltige Sanierung des Gotthard-Strassentunnels ist von grosser volkswirtschaftlicher Bedeutung. Der...
04.11.2015
4. November 2015 agvs-upsa.ch - Die Neuimmatrikulationen von Personenwagen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein sind im Oktober erstmals seit vergangenem Januar wieder zurückgegangen. Die Gesamtbilanz nach zehn Monaten bleibt aber positiv. Mit 25’236 eingelösten Fahrzeugen im Oktober 2015 beträgt das Minus im Vergleich zum Vorjahresmonat 1041 Immatrikulationen oder 4,0 Prozent. Kumuliert von Januar bis Oktober kamen 264‘829 neue Personenwagen auf die Strassen. Im Vergleich zu 2014 stellt dies ein Plus...

Seiten