News-Archiv

12.04.2018
12. April 2018 agvs-upsa.ch – Im ersten Quartal 2018 wurden in der Schweiz deutlich mehr Autos mit rein elektrischem Antrieb verkauft als vor einem Jahr. Wer vom Boom nicht profitiert, ist der Pionier Tesla. sco. 1305 rein elektrisch angetriebene Autos wurden von Januar bis März 2018 in der Schweiz neu immatrikuliert. Das entspricht einem Plus von 23,9 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode. Insgesamt beträgt der Marktanteil der Elektrofahrzeuge in der Schweiz mittlerweile 2,4 Prozent, Und der Boom bei den...
11.04.2018
11. April 2018 agvs-upsa.ch – Die Konjunkturdaten der im SAA swiss automotive aftermarket zusammengeschlossenen Firmen weisen nach einer leichten Verbesserung im Vorquartal auf keine Fortsetzung des positiven Trends hin. Die Trend-Prognose verspricht aber, das Niveau halten zu können.   pd. Bei allen Konjunkturfaktoren sind die Werte von «gut bis befriedigend» nach wie vor sehr ansprechend: Beim Umsatz sind es 100%, bei der Ertragslage 95% und bei der Beschäftigungslage 100%. Diese an sich sehr guten...
10.04.2018
10. April 2018 agvs-upsa.ch – In Service- und Händlerverträgen finden sich oft Regeln, die Garagisten dazu verpflichten, Kunden- und Fahrzeugdaten an den Hersteller oder Importeur weiterzugeben. Dieser Beitrag erklärt, welche Rechte ein Händler bei einer Vertragskündigung im Hinblick auf die Kundendaten hat. Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Patrick L. Krauskopf und Sarah Umbricht, ZHAW.   I. Ausgangslage Durch die Möglichkeit, Angebote genau auf den Kunden zuzuschneiden und Onlineservices zu personalisieren,...
06.04.2018
6. April 2018 agvs-upsa.ch – Praktisch jeder Garagist und Händler arbeitet täglich wie selbstverständlich mit ihnen – und verlässt sich voll und ganz auf sie: tagesaktuelle Fahrzeugdaten. Welchen Weg die Daten bis zum Computer des Garagisten zurücklegen und wie viel «Mensch» hinter diesen Datensätzen steckt, zeigt ein Blick hinter die Kulissen von Auto-i-dat.    Blick hinter die Kulissen: Die Datenspezialisten der auto-i-dat-Redaktion (v. l.) Danny Fehr, Azren Rastoder, Andrej Boskovic, Remo...
06.04.2018
6. April 2018 agvs-upsa.ch – Die besten Tennisspieler der Welt spielen für die Bridgestone-Kunden der ESA in Basel auf! Die ESA bietet ihren Kunden gemeinsam mit Bridgestone die Möglichkeit, am Sonntag, 28. Oktober 2018, live den Final an den Swiss Indoors in Basel zu verfolgen – inklusive Zutritt zur exklusiven Event Lounge ESA & Bridgestone. Mit dem attraktiven Teilnehmerfeld ist es umso spannender zu erwarten, wer in den Final einzieht. «Wir freuen uns, gemeinsam mit unseren Kunden und unserem...
05.04.2018
5. April 2018 agvs-upsa.ch – Seit dem 1. Januar setzt der deutsche Zoll das Verfahren der sogenannten «Aktiven Veredelung» strikt durch. Das hat auch Folgen für grenznahe Schweizer Garagisten: Sie werden noch konkurrenzfähiger.   sco. Darum geht es: Ein Autobesitzer aus der Schweiz, der sein Auto in Deutschland veredeln lassen will – beispielsweise mit neuen Felgen –, muss dies dem deutschen Zoll melden. Dabei muss er eine Kaution hinterlegen: zehn Prozent des aktuellen Fahrzeugwertes sowie 19 Prozent...
03.04.2018
3. April 2018 agvs-upsa.ch – Der Automarkt der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein bewegt sich gemäss der jüngsten Auswertung von Auto-Schweiz nach dem ersten Quartal auf Vorjahresniveau.   pd. Genau 72'089 neue Personenwagen kamen seit Anfang 2018 erstmals auf die Strassen. Dies entspricht einem minimalen Rückstand auf das Vorjahr von 680 Immatrikulationen oder 0,9 Prozent. Auch aufgrund des frühen Osterfestes hatte der März zwei Werktage weniger als vor einem Jahr, was den Marktrückgang von...
29.03.2018
3. April 2018 agvs-upsa.ch - Am 1. April 1918 nahm die Schweizerische Unfallversicherung Suva ihren Betrieb auf. Ursprünglich aufgrund von Risiken am Arbeitsplatz gegründet, übersteigt die Zahl der Freizeitunfälle 100 Jahre später jene der Betriebsunfälle deutlich. AUTOINSIDE sprach mit Suva-Chef Felix Weber über lebenswichtige Regeln, über die Entwicklung der Unfallzahlen im Autogewerbe und über Fussball.   sco. Herr Weber, die Zahl der Berufsunfälle gehen zurück, dafür nehmen Freizeitunfälle zu. Ist das...
28.03.2018
28. März 2018 agvs-upsa.ch – 100 Jahre Sozialpartnerschaft, 100 Jahre Kompromisse und Zugeständnisse zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Die Suva ist eine Erfolgsgeschichte. Am 1. April wird das erste grosse Sozialwerk der Schweiz 100 Jahre alt. Mit einer Medienkonferenz zwischen Bern und Spiez strichen die Suva-Verantwortlichen die grosse Bedeutung der Suva für den Werkplatz Schweiz hervor. sco. Die Medienkonferenz fand im «blauen Pfeil» statt, einem 80-jährigen Oldtimer der BLS. Mit diesem Stück...
28.03.2018
28. März 2018 agvs-upsa.ch – Die «Lady Mechanic Initiative» bildet seit 14 Jahren in zwei Berufsbildungszentren in Nigeria junge Frauen aus schwierigen Verhältnissen zu Automechanikerinnen aus. «Ein vorbildliches Projekt», wie Olivier Maeder vom AGVS betont. Er appelliert an die Mitgliedsbetriebe, die Initiative mit ausgedientem Werkzeug zu unterstützen. Tue Gutes und gebe Wissen weiter: Die «Lady Mechanic Initiative» bildet nigerianische Automechanikerinnen aus. tki. Weit mehr als die Hälfte der 190...
27.03.2018
29. März 2018 agvs-upsa.ch –Vertrauen ist eines der höchsten Güter der Schweizer Garagisten. Um dieses Vertrauen weiter zu stärken, geht der AGVS eine Kooperation mit der Pendlerzeitung «20 Minuten» ein: In einer wöchentlichen Online-Kolumne beantworten Experten des AGVS Leserfragen rund um das Auto. Das AGVS-Expertenteam für die Online-Kolumne auf «20 Minuten» (v.l.): Markus Peter, Olivier Maeder, Olivia Solari und Markus Aegerter. sco. 20min.ch ist die Schweizer Newssite mit der weitaus grössten...
26.03.2018
27. März 2018 agvs-upsa.ch – Es war sein erster Auto-Salon als SAA-Präsident und er hat das Privileg, einen grossen Erfolg verbuchen zu können: Erhard Luginbühl ist es mit der Mehrheit der Aussteller gelungen, der Kurzversion für die Fachausstellung in Halle 7 zum Durchbruch zu verhelfen. Und er betont: Hätte seine Vorgängerin vor zwei Jahren nicht die Möglichkeit einer Kurzversion durchgesetzt, gäbe es Halle 7 heute gar nicht mehr. kro. Herr Luginbühl, wir würden Sie gerne um zwei Bilanzen bitten: Zuerst...
26.03.2018
26. März 2018 agvs-upsa.ch – Für einmal traf sich die Sektion Wallis fernab der Heimat zu einer Vorstandssitzung: Die Walliser Autogewerbler tagten in der Mobilcity in Bern.   sco. Die Traktandenliste der Sitzung las sich nicht anders als sonst: Die sieben (von neun) nach Bern gereisten Vorstandsmitglieder besprachen Themen in den Bereichen Bildung, Finanzen und Politik – und ein anstehendes Jubiläum. Die AGVS-Sektion Wallis feiert im Herbst 2018 sein 85-jähriges Bestehen und wird dieses Jubiläum am «Foire...
26.03.2018
Halle 7 als Aquarium an Zulieferangeboten: Der fachliche Austausch in der Halle 7 mit Kunden oder Mitbewerbern wird von allen Ausstellern gleich geschätzt.  26. März 2018 agvs-upsa.ch – Noch während der 88. Auto-Salon lief, fiel der Entscheid, wie es mit der Fachausstellung in der Halle 7 weitergehen soll. AUTOINSIDE erkundigte sich bei den Ausstellern in der Zuliefererhalle, wie sie die Zukunft sehen. srh. Auf diesen Entscheid hatten die Aussteller in der Halle 7 gewartet, den die...
23.03.2018
23. März 2018 autoberufe.ch - Wer ist der beste Nachwuchsrennfahrer der Schweiz? Autoscout24 und Seat wollen es wissen und führen zum zweiten Mal die «AutoScout24 Young Driver Challenge powered by SEAT» durch. Die vierteilige Wettkampfserie führt über regionale und nationale Ausscheidungen in Karts zu einem TCR-Autorennen auf dem legendären Nürburg-, Sachsen- und Hockenheimring (D). Autoscout24-Botschafter Fredy Barth instruiert die Nachwuchspiloten. (Foto Autoscout24) pd. Der Startschuss zur Challenge...
23.03.2018
23. März 2018 agvs-upsa.ch – Zwei Stunden mit Professor Hannes Brachat zu verbringen, ist an sich schon ein Vergnügen. Der Mann hat Unterhaltungstalent – sein schwäbischer Akzent trägt seinen Teil dazu bei. Wichtiger aber: Er weiss, wovon er spricht, wenn er sagt: Das Autogewerbe hat im Servicemarketing noch Nachholbedarf. KRO. Als Verleger und Kolumnist der Fachzeitschrift «Autohaus» ist Professor Hannes Brachat einer der profundesten Kenner des Autogewerbes im deutschsprachigen Raum. Am Mittwoch,...
21.03.2018
Vertreter des AMZ Racing Team mit ihrem e-Racer «Pilatus» (links) sowie ihre Kollegen von Bern Formula Student mit ihrem Fahrzeug «Bienna». 21. März 2018 autoberufe.ch – Gegen 1200 Lernende fanden am Auto-Salon den Weg an den Stand des AGVS. Dazu trug vor allem der technische Rundgang von Berufsfachschullehrer Andreas Lerch in Zusammenarbeit mit dem mechaniXclub und dem AGVS bei. Doch für die AGVS-Verantwortlichen steht fest, dass auch der neue Berufsbildungsauftritt und Gespräche mit Vorbildern aus den...
20.03.2018
22. März 2018 agvs-upsa.ch – Die aktuelle Auto-Studie von Tamedia zeigt ein durchaus erfreuliches Bild: Die Schweizer Garagisten haben noch immer eine herausragende Bedeutung für die Schweizer Automobilistinnen und Automobilisten. Deren Vertrauen in die Hersteller hat gelitten, nicht aber deren Vertrauen zu den Garagisten.   sco. Seit 2002 erscheint die Autostudie des Zürcher Verlags Tamedia im Zwei-Jahres-Rhythmus. Mit 1818 Interviews (1320 in der Deutschschweiz und 498 in der französischen Schweiz)...
19.03.2018
Die Autobranche bietet attraktive Arbeitsplätze mit hervorragenden Zukunftsperspektiven an. Die Grundlage dafür ist eine solide Ausbildung bei einem Garagenbetrieb, der Mitglied des AGVS (Auto Gewerbe Verband Schweiz) ist. Die Sektion Aargau führt in ihrem Ausbildungszentrum in Lenzburg überbetriebliche Kurse durch. Chris Regez im Gespräch mit André Hoffmann (Bildungsobmann) Welche Grundausbildungsmöglichkeiten bietet der AGVS an? André Hoffmann: Das sind folgende fünf Berufe: Automobilmechatroniker/-in PW...
19.03.2018
AGVS-GV auf Schloss Lenzburg Autobranche steht im Veränderungsprozess CRC: Die 91. GV des Auto Gewerbe Verbandes Schweiz (AGVS), Sektion Aargau, fand am Donnerstag, 3. Mai 2019, auf Schloss Lenzburg statt. Über 125 Personen nahmen daran teil. Präsident, Martin Sollberger, zeigte in seinem Jahresbericht auf, welche Auswirkungen die technischen Veränderungen hin zur Elektromobilität haben: „Wir Garagisten müssen uns bei der Kundenberatung, beim Verkauf, in der Werkstatt, und bei der Aus- und Weiterbildung neu...

Seiten