Aebi verlässt Autoscout24 per sofort

15. November 2018 agvs-upsa.ch – Überraschender Wechsel bei Autoscout24: Christoph Aebi verlässt Scout24 Schweiz AG per sofort. Nachfolger wird Pierra-Alain Regali.

pd. Der langjährige Direktor von Autoscout24, Christoph Aebi (Bild links), beendet seine Tätigkeit mit sofortiger Wirkung aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung und wird sich neuen Herausforderungen zuwenden. Gilles Despas, CEO der Scout24 Schweiz AG: «Christoph Aebi hat den Online-Marktplatz Autoscout24 in mehr als elf Jahren zu einer echten Erfolgsstory gemacht. Als klare Nummer 1 sind wir in der Schweiz bei Kunden und Partnern ausgezeichnet aufgestellt. Christoph Aebi gilt der uneingeschränkte Dank der Geschäftsleitung ebenso wie des Verwaltungsrates für seine exzellenten Leistungen, seinen hohen persönlichen Einsatz und seine Loyalität.»
 
Pierre-Alain Regali (Bild rechts) leitet als Director ab sofort Autoscout24. Er gilt ein ausgewiesener Experte in der Weiterentwicklung von digitalen B2B- und kundenzentrierten Produkt-Lösungen. Zu seinen bisherigen Stationen zählt die Funktion als Vice President (CCO) bei Ebookers. Sein Vorgänger Christoph Aebi plant, sich beruflich neuen Herausforderungen in der Branche zuzuwenden. Dominique Jost, der als Director of Products bereits seit mehreren Jahren die Produktentwicklung für die Scout24 Schweiz AG vorantreibt, wird Chief Product Officer und neues Mitglied der Geschäftsleitung.
 
Als neuen Director für die Neu- und Occasionswagen-Plattform hat die Scout24 Schweiz AG Pierre-Alain Regali gewinnen können. Der Schweizer bringt profunde B2B-Erfahrungen sowie Innovationsstärke im komplexen digitalen Umfeld mit. Pierre-Alain Regali geht mit ausgesprochen positiven Erwartungen an den Start: «Ich freue mich auf eine etablierte Marke mit einem exzellenten Image. Gemeinsam mit dem leistungsstarken und kompetenten Team von Autoscout24 möchte ich Innovationen und zusammen mit unseren Partnern der Automobilbranche neue Business-Modelle in einem Markt umsetzen, dem die Digitalisierung in hohem Tempo immer neue Chancen bietet.»
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie