Digitalisierung verlangt die richtige Infrastruktur! Was ist damit gemeint?

Sponsored Content

Digitalisierung verlangt die richtige Infrastruktur! Was ist damit gemeint?

Viele sprechen über die Digitalisierung, verstehen aber nicht dasselbe darunter. Wir von der GCS Schweiz AG nutzen unsere über 20-jährige Erfahrung in über 450 IT-Projekten und entwickeln Gesamtkonzepte, die ideal auf die Gesamtbedürfnisse von Garagen und Carrosserien abgestimmt sind!
 

 
 

Alles beginnt mit dem Bewusstsein, etwas machen zu müssen. Aber was?
Einen Schadenfall von Anfang bis Ende digital abwickeln ohne doppelte Datenerfassung – wer diesen roten Faden spannen will, braucht zentrale Systeme und sinnvolle Schnittstellen beziehungsweise Integrationen zu anderen im Schadenabwicklungsprozess involvierten Partnern. Folgende Überlegungen müssen gemacht werden: Welche Systeme werden für die eigene Softwarelösung gebraucht und wie werden externe Partner eingebunden? Einfluss nehmen können Sie nur auf Ihre eigene Infrastruktur.

Wie so häufig kann schon in dieser Phase vieles richtig oder falsch gemacht werden. Das ist vergleichbar mit einem Hausbau, denn wenn das Fundament nicht passt, wird es schwierig. Oder mit einem Autokauf: Wer regelmässig grosse Waren transportieren will, der sollte besser kein kleines sowie handliches Auto kaufen.

reto_dellenbach_520px.jpg
Reto Dellenbach, Projektleiter GCS Schweiz AG

Wir von der GCS Schweiz AG geben Ihnen, was Sie brauchen
Alles beginnt mit dem ersten Gespräch, in dem wir mit Ihnen Ihre Bedürfnisse aufnehmen. Die Ist-Situation wird analysiert und mögliche Endlösungen aufgezeigt, damit Sie erkennen, was heute schon möglich ist und wohin die Reise in der Branche geht. Im nächsten Schritt wird festgelegt, wie Sie beginnen möchten und mit wie vielen Mitarbeitenden zukünftig geplant werden soll. Anschliessend wird ein Vorschlag ausgearbeitet, wie Sie Ihre Ziele Schritt für Schritt erreichen.

Zuerst werden die Technologie festgelegt und die Sicherheitsfragen geklärt. In diesem Bereich gibt es drei Technologien, die in Bezug auf Preis – Leistung, Flexibilität und Sicherheit unschlagbar sind. Zum einen ist die Virtualisierungstechnologie gemeint, die im Hintergrund ihren Dienst leistet. Im Frontend ist die Rede von Terminalservern, Applikationsserver-Technologie und hoch flexiblen Webtechnologien. Alle drei Technologien sorgen für einwandfreie und skalierbare Umgebungen, die Ihnen jegliche Flexibilität für die Zukunft garantieren. Die Systeme sind schnell und einfach installiert und können auf fünf bis zehn Jahre hinaus geplant werden. Dazu braucht es dann nur noch den Entscheid, ob alles im eigenen Haus betrieben werden soll oder in einer privaten Cloud zur Verfügung gestellt wird.

Gerne beraten wir Sie auch über die richtige Firewall zur Absicherung gegenüber Hackerangriffen, über Antivirenlösung und verlässliche Backuplösung, falls doch mal etwas schiefläuft. Jetzt sind Sie bereit, mit der richtigen Softwarelösung flexibel, schnell und sicher an den Orten zu arbeiten, von wo aus Sie arbeiten möchten. Im eigenen Betrieb, im Homeoffice oder mobil unterwegs.

Weitere Tipps zu den Softwarelösungen, die Ihnen das Leben erleichtern, erscheinen in der Juniausgabe von AUTOINSIDE. Thema: Digitalisierung im Schadenmanagement.

Wir sind die Digitalisierungsprofis, mit denen Sie weiterkommen. Viel Erfolg mit der GCS Schweiz AG, Ihr Reto Dellenbach.

gcs_ag_logo_500px.jpg

 



 

www.gcsag.ch

 

Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

4 + 3 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kommentare