COVID-19 - Gesuche einreichen

COVID-19: Neue Härtefallhilfe im Kanton Aargau
 
Sehr geehrte Damen und Herren
 
Wie Sie der Presse entnehmen konnten, hat der Regierungsrat des Kantons Aargau an seiner Sitzung vom 20. Januar 2021 beschlossen, dass der Kanton die Fixkosten wie Miete oder Strom für sämtliche Betriebe, welche im Zusammenhang mit der Covid-Pandemie mindestens 40 Tage geschlossen sind, übernimmt. Anspruch darauf besteht, sobald wesentliche Teile des Betriebes geschlossen sind. Vorausgesetzt ist, dass der geschlossene Betriebsteil mindestens 25% des Gesamtumsatzes ausmacht. 

Der Anteil der Fixkosten am Gesamtaufwand eines Betriebes ist je nach Branche unterschiedlich und beträgt für den Handel mit Motorfahrzeugen 10%. 
 
Ab dem 25. Januar 2021 können entsprechende Gesuche eingereicht werden unter:
 
ag.ch/wirtschaftsmassnahmen . 
 
Wir danken Ihnen für Ihre Kenntnisnahme und wünschen Ihnen alles Gute!
 
Mit freundlichen Grüssen
 
AGVS Aargau
 
Der Präsident: Martin Sollberger 

AGVS Flyer_Fixkostenbeitraege
AGVS Flyer_Haertefallhilfe
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie