News-Archiv

13.09.2017
CRC. Beim beliebten Wettbewerb anlässlich der AGVS Auto Ausstellung Baden vom 13. – 15. Oktober 2017 versuchten unzählige Besucherinnen und Besucher ihr Glück.  Die Glücksfee zog kürzlich die Talons der glücklichen Gewinner. Am Samstag, 11. November 2017, überreichte André Tinner, Vorstandsmitglied AGVS (Auto Gewerbe Verband Schweiz), Sektion Aargau, die Preise. Die Gewinner sind: 1. Preis: Sandra Eichenberger, Wildegg, 4 Sommer- oder Winterreifen von Pirelli; 2. Preis: Alessandro Miletta, Villmergen...
13.09.2017
CRC: Die Herbstsitzung der regionalen Präsidentenkonferenz des AGVS (Auto Gewerbe Verband Schweiz) fand am Dienstag, 12. September 2017, im ÜK-Zentrum der AGVS-Sektion Aargau in Lenzburg statt.   Die Präsidenten der Sektionen AG, BE, BS, BL, SO, SZ und Zentralschweiz treffen sich halbjährlich, um die Anliegen der Autobranche zu diskutieren. Bei dieser Sitzung war die Sektion Aargau Gastgeber. Martin Sollberger, Präsident der Sektion Aargau, nutzte die Möglichkeit, das grosszügige ÜK-Zentrum vorzustellen: „...
13.09.2017
13. September 2017 agvs-upsa.ch – Christian Müller, AGVS-Präsident der Sektion Zürich, bringt Licht in die Abstimmungsvorlage vom 24. September.   sco/tki. Sowohl der Zürcher Kantons- als auch der Regierungsrat schickten die vor drei Jahren eingereichte kantonale Volksinitiative «Stopp der Verkehrsbehinderung (Anti-Stauinitiative)» bachab. Dennoch bestätigten sie deren Grundsatz, dass eine gut ausgebaute und leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur für die Bevölkerung und die Wirtschaft des Kantons Zürich von...
12.09.2017
12. September 2017 agvs-upsa.ch – Jugendlich, direkt, echt: Der AGVS will Lernenden der Automobilbranche das Steuer in die Hand drücken. Genauer: Die Leitung des AGVS-Snapchat-Accounts. Freiwilllige Garagen und Lernende vor!   tki. Autoberufe haben Zukunft. Lernende sind die Zukunft: Unter diesem Motto werden Auszubildende gesucht, die ihren Lehr- und Werkstattalltag mit dem AGVS und somit mit der Schweiz teilen möchten. «Dank unseres Snapchat-Accounts haben wir die Chance, den spannenden Alltag des...
11.09.2017
11. September 2017 agvs-upsa.ch - Anlässlich der AGVS-Klausurtagung fand am Mittwoch in Luzern das Ehemaligentreffen der Zentralvorstände statt. tki. Vom Bahnhofquai Luzern aufs Lozärner-Schiff, bei herrlichem Ausblick über den Vierwaldstättersee Energie tanken, in Alpnachstad einheimische Gerichte geniessen und in gemeinsamen automotiven Erinnerungen schwelgen: Am Mittwoch, 6. September, kamen die ehemaligen sowie aktuellen Zentralvorstandsmitglieder des AGVS – erweitert mit ehemaligen Sektionspräsidenten mit...
07.09.2017
7. September 2017 autoenergiecheck.ch – «Wir unterstützen privat eine ökologisch verträgliche Lebenshaltung, also machen wir das auch in unserer Garage», spricht sich Ernst Kramer von der gleichnamigen Garage Kramer im luzernischen Schachen für den AutoEnergieCheck (AEC) aus. Das Vater-Sohn-Duo führte im August acht AEC durch und will die Frequenz erhöhen.  Schwören auf Nachhaltigkeit und den AEC: Ernst und Yolanda Kramer von der Garage Kramer im luzernischen Schachen. tki. «Wir führten den AEC früher...
07.09.2017
7. September 2017 agvs-upsa.ch - 90 Jahre sind nicht nur ein Grund, auf Erreichtes zurückzublicken. Der AGVS beschäftigt sich in seinem Jubiläumsjahr auch intensiv mit der Zukunft. Das Projekt «Garagenvision 2025» soll dabei helfen. Lösung der Verkehrsprobleme der Zukunft? Autonome Transporteinheiten in einer Visualisierung. sco. Entwickelt wurde das Konzeptpapier von einer Gruppe Studierender der Hochschule St. Gallen (HSG). Im Zentralvorstand des AGVS hatte Kurt Aeschlimann den Lead, unterstützt wurde er...
06.09.2017
CRC: Vom 5. bis 10. September 2017 lockt die Aargauische Berufsschau ab'17 unzählige Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen nach Wettingen. Der AGVS (Auto Gewerbe Verband Schweiz, Sektion Aargau) freut sich über das riesige Interesse.   Am AGVS-Stand können die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung der Berufsbildungsexperten ein Modellauto zusammenbauen. Dabei nutzen sie ihr handwerkliches Geschick und können Fragen zu den verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten der Autobranche stellen. Gemäss Ralph...
06.09.2017
6. September 2017 agvs-upsa.ch - Der neue Berufsauftritt des AGVS ist da - und bereits im Einsatz. Im Kanton Bern verkehren von September bis November Linien Busse mit dem neuen Sujet. Starker Auftrtt: Ein Gelenkbus der Verkehrsbetriebe STI AG vor dem Bahnhof Thun. sco. Die Berner Langsamkeit ist ein altes und mittlerweile abgedroschenes Klischee. Was die Werbung um Berufsnachwuchs im Autogewerbe betrifft, sind die Berner für einmal schneller als alle anderen: Seit dem 1. September sind in sieben Berner...
05.09.2017
5. September 2017 agvs-upsa.ch  – Die AGVS-Medien bleiben auf Wachstumskurs. Die neusten Zahlen der AG für Werbemedienforschung (WEMF) bescheinigen dem führenden Branchen- und Fachmagazin AUTOINSIDE eine beglaubigte Auflage von 12‘289 Exemplaren. Das ist ein Plus von 3,5 Prozent oder von rund 400 Exemplaren.   sco. Damit bleibt AUTOINSIDE mit grossem Abstand das auflage- und leserstärkste Fachmagazin der Schweizer Autobranche. Das Schweizer Garagistenmagazin richtet sich an die Entscheider im...
04.09.2017
4. September 2017 autoberufe.ch – Kamerateams, Journalisten, Interviews: Der Bündner Automobil-Mechatroniker Riet Bulfoni und sein Arbeitgeber, die Central Garage Denoth AG in Scuol, stehen dieser Tage im Rampenlicht. «Und das ist gut für unseren Beruf», sagt der Schweizer Vertreter an den WorldSkills Abu Dhabi 2017. tki. Geschäftiges Treiben in der Central Garage Denoth in Scuol: Riet Bulfoni prüft mit kritischem Blick einen Motorenblock und stellt eine Diagnose. Während dieses Prozedere den 22-jährigen...
01.09.2017
1. September 2017 agvs-upsa.ch - Gibt es bald wieder periodische Abgasprüfungen? Eine Motion der Zürcher GLP-Nationalrätin Tiana Angelina Moser verlangt genau das. Der AGVS unterstützt das Anliegen aus verschiedenen Gründen.   sco. Einer der Gründe ist natürlich der Gesundheitsschutz. In einer Zeit, in der sich die Schweizer Garagisten in der öffentlichen Wahrnehmung als Mobilitätsdienstleister positionieren, ist die periodische Abgasprüfung eine ausgezeichnete Gelegenheit, dieses Image als verlässlicher...
31.08.2017
31. August 2017 agvs-upsa.ch – Ab dem 1. September gelten sowohl in der Schweiz als auch der EU neue Abgasvorschriften für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge. Bisherige Fahrzeuge können aber noch eine Zeit lang weiterverkauft werden. Die Gesetzesanpassung erfolgt schrittweise.   tki. Die Themen Abgasmessung und Fahrzeugzulassungen machen nicht an den Schweizer Grenzen Halt. So werden per Anfang September 2017 fast achtjährige Vorarbeiten um ein neues Abgasmessverfahren in der EU, aber auch in der...
29.08.2017
29. August 2017 agvs-upsa.ch - Auf Plakaten, Flyern, Bannern oder Roll-ups wird das neue Sujet oder auf Neu-Hochdeutsch «Key Visual» ab sofort zum Einsatz kommen. Das wichtigste Element in dieser Vielzahl von Werbemitteln ist der Flyer mit der Übersicht über die beruflichen Grundbildungen im Autogewerbe.   sco. Auf 22 Seiten werden die technischen Berufe des Autogewerbes wie auch jene im kaufmännischen und Detailhandelsbereich dargestellt und beschrieben. Die Texte sind kurz, die wichtigsten Daten (Anzahl...
28.08.2017
Um seine Mitgliederbetriebe noch optimaler bei der Lernendensuche zu unterstützen, ist der AGVS seit 2014 ein aktives Verbandsmitglied bei der Lehrstellenplattform yousty.ch und unterstützt mit aktiver Kommunikation seine Mitglieder bei der Lehrstellenbesetzung. Auf yousty.ch können sich Lehrfirmen so zeigen, wie es von Schülern, Eltern und Lehrpersonen gewünscht wird. Die Vorteile mit Yousty: ● Lehrstellen dort ausschreiben, wo sich Schüler, Eltern und Lehrpersonen aufhalten:...
24.08.2017
28. August 2017 agvs-upsa.ch - Mehr Pensionäre, längerer Rentenbezug: Der Altersvorsorge geht das Geld aus. Nach 20 Jahren soll am 24. September an der Urne ein Reformpaket durchgeboxt werden, das mit ungleichen Ellen misst. Der AGVS ruft zur Nein-Parole auf. AGVS-Zentralpräsident Urs Wernli erklärt, warum. sco/tki. Herr Wernli, der AGVS spricht sich dezidiert gegen die Altersvorsorge 2020 aus. Wieso gönnen Sie den Pensionierten keine 70 Franken mehr im Monat? Von Missgunst kann keine Rede sein. Mit dieser...
22.08.2017
22. August 2017 agvs-upsa.ch - Kurz oder lang? Im Gespräch mit den AGVS Medien lassen Sandro Piffaretti, CEO der Swiss Automotive Group (SAG), und VR-Präsident Olivier Métraux die Bombe platzen: Die Swiss Automotive Group wird am Auto-Salon 2018 an der verkürzten SAA-Expo ausstellen!   sco/kro. Die Frage sorgt seit Jahren für rote Köpfe in der Branche: Wie lange ist lange genug? Für viele Aussteller ist eine zweiwöchige Fachmesse ein Kraftakt, der kaum zu bewältigen ist. Insbesondere KMU klagten über den...
21.08.2017
21. August 2017 autoberufe.ch - Die neue Weiterbildung zum Fahrzeugrestaurator trifft den Nerv der Zeit. Im Kanton Schwyz sind alle Kursplätze belegt.   tki. Er fällt auf unter all den hochmodernen Toyota-Modellen, der orangefarbene Austin Spitfire mit Baujahr 1967. Sacha Heuberger, Vorstandsmitglied der AGVS-Sektion Schwyz, steht in seiner Tal-Garage in Siebnen und «bekommt jedes Mal glänzende Augen», wenn er das Kundenfahrzeug für Reparatur- und Restaurationsarbeiten in seiner Werkstatt hat.   «...
16.08.2017
16. August 2017 agvs-upsa.ch – Damit war nicht zu rechnen. Ausgerechnet Energieministerin und Tesla-Fahrerin Doris Leuthard bricht eine Lanze für Diesel-Fahrzeuge. Auch im «Blick» kommt der Diesel gut weg. Die Aufgeregtheit der letzten Wochen und Monate an der «Diesel-Front» scheint sich allmählich zu beruhigen.   sco. Das Zitat der Bundespräsidentin steht in der NZZ am Sonntag: «Man muss aber ehrlicherweise auch sagen, dass Elektroautos nicht alles besser machen. In der Gesamtenergiebilanz schneiden sie...
16.08.2017
16. August 2017 autoberufe.ch - Nach einem technischen Defekt und dem Verlust einer guten Platzierung im Hockenheim-Rennen vor Jahresfrist wartete das Zürcher E-Motorsportteam dieses Wochenende auf derselben Strecke mit dem zweiten Rang auf. Eine Platzierung, die kurz vor Rennbeginn fernab der Erwartungen lag.    Das Formula-Student-Team des Akademischen Motorsportvereins (AMZ) der ETH Zürich bei der Siegerehrung.   tki. Mit dem von Grund auf neu entwickelten E-Racer «Pilatus» scheint sich...

Seiten