News-Archiv

12.01.2015
12. Januar 2015 agvs-upsa.ch - Heute Montag hat der Schweizerische Gewerbeverband das Referendum bei der Bundeskanzlei gegen die neue Billag-Mediensteuer 100 000 Unterschriften eingereicht. Bereits nach rekordverdächtigen acht Wochen waren die minimal nötigen Unterschriften beisammen. Damit ist der Kampf gegen die neue Billag-Mediensteuer eröffnet. Die Schweizer Bevölkerung hat die Nase voll von ständig neuen Steuern. Und die Schweizerinnen und Schweizer wollen sich nicht durch die neue Billag-...
09.01.2015
9. Januar 2015 agvs-upsa.ch - Die Konjunkturdaten der im SAA swiss automotive aftermarket zusammengeschlossenen Firmen lassen keine massgeblichen Änderungen für den Start ins kommende Jahr erwarten;  der leicht negative Trend der letzten drei Quartale setzt sich weiterhin fort. Situations-Prognose 92% der Befragten beurteilen die Ertragslage als gut (33%; im Vorquartal 27%) oder befriedigend (59%; im Vorquartal 63%). Für 7% ist sie schlecht (Vorquartal 8%). Ähnlich präsentieren sich die Werte...
08.01.2015
8. Januar 2015 agvs-upsa.ch - Während die bevorstehende Eröffnung der Internationalen Fahrzeugmesse in Detroit bereits ungeduldig erwartet wird, steckt der Internationale Automobil-Salon Genf in den Vorbereitungen zur 85. Ausgabe und freut sich über volle Hallen. Alle grossen Hersteller haben ihre Teilnahme bestätigt und versprechen die Enthüllung zahlreicher Neuheiten. Die offizielle Website www.auto-salon.ch ist ab sofort online und informiert über die Veranstaltung, die die Besucher vom 5. bis 15....
08.01.2015
8. Januar 2015 agvs-upsa.ch - Die in der Importeursvereinigung auto-schweiz zusammengeschlossenen Importeure blicken dieser Tage auf ein gutes Autojahr zurück. Allein im Dezember konnten sie 9,1 Prozent oder 2746 mehr Neuwagenverkäufe verbuchen als im gleichen Monat des Vorjahres. Die Jahresbilanz (301 942 Neufahrzeuge) verzeichnet zwar einen leichten Rückgang von 1,9 Prozent gegenüber 2013 (307 885), dies entspricht jedoch lediglich einem Minus von knapp 6000 Autos. «Unsere vor Jahresfrist abgegebene...
07.01.2015
7. Januar 2015 agvs-upsa.ch - Aus Sicht von Pierre-Daniel Senn, Vizepräsident des AGVS, würde eine Billag-Steuer Garagisten in der Schweiz in eine kritische Lage bringen. Schweizerische Gewerbezeitung: Was soll man von dieser neuen Steuer auf Medien halten, die für Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 500 000 Franken gelten soll? Pierre-Daniel Senn: Zunächst einmal will ich betonen, dass der AGVS und der SGV gegen die Besteuerung der Unternehmen sind. Schliesslich zahlen wir ja schon zu Hause...
31.12.2014
31. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Das Auto verliert bei Jugendlichen zunehmend an Bedeutung, Neulenker werden immer älter und Crash Recorder sind ein probates Mittel zur Unfall-Prävention. Das sind Erkenntnisse, die der Versicherer Allianz aus einer neuen Studie gewinnt. Thomas Lanfermann ist seit 2008 Leiter Versicherungstechnik/Produkte im Bereich Sachversicherungen Privatkunden bei Allianz Suisse. Herr Lanfermann, machen Jugendliche mit 18 heute genauso schnell die Autoprüfung wie früher oder...
30.12.2014
30. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Verkehrs- und Umweltministerin Doris Leuthard ist begeistert von ihrem neuen Dienstfahrzeug, einem Tesla S 85. Doch eine neue Studie aus Amerika hat das Potenzial, ihre Freude zu trüben: In der Gesamtbilanz können Elektroautos den Menschen mehr schaden als nutzen. Ihr Chauffeur, sagt sie, habe Luftsprünge gemacht und sie selber strahlt auf dem Foto nach der Fahrzeugübergabe, als ob sie im Lotto gewonnen hätte: Der Grund dafür hat vier Räder, ist exklusiv und trägt den Namen...
29.12.2014
29. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Die Russlandkrise erreicht jetzt auch die Automobil-Industrie: Audi, General Motors und Jaguar Land Rover haben ihre Verkäufe nach Russland bereits gestoppt, BMW versucht bereits seit Sommer, seine Autos in andere Märkte zu verkaufen, und VW beobachtet die Entwicklung mit Sorge. Die Nachfrage nach Neuwagen in Russland sackt ab. Grund sind die Ukraine-Krise und der tiefe Ölpreis. Der fortschreitende Zerfall des Rubels führt dazu, dass die russischen Autopreise in US-Dollar...
27.12.2014
27. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Der schwedische Autohersteller Volvo streicht sein Messeprogramm zusammen. Neu konzentriert er sich nur noch auf drei grosse Auto-Shows pro Jahr. Genf bleibt im Programm. Eine bedeutende Entwicklung, die in der neuen Marketingstrategie Volvos enthalten ist, besteht darin, dass sich der schwedische Autohersteller in Zukunft auf drei internationale Automobilausstellungen konzentrieren will: eine in Europa, eine in den USA und eine in Asien. Dem Streichprogramm von Volvo fällt...
26.12.2014
26. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Händlerverband und Hersteller konnten kurz vor Weihnachten bei den kritischen Fragen zu Baustandards sowie Bonus- und Preissystemen eine Einigung erzielen. BMW und die Handelspartner haben sich kurz vor Weihnachten wieder zusammengerauft. Wie der Händlerverband VDB am Dienstag mitteilte, konnten sich die beiden Seiten bei den kritischen Fragen einigen. Streit hatte es vor allem hinsichtlich der Baustandards und der Bonus- und Preissysteme gegeben. Bei der Umsetzung der...
23.12.2014
23. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Inzwischen sollte es in allen AGVS-Garagen angekommen sein: das Sonderheft «Faszination Auto», das auto-schweiz und der AGVS zusammen mit der WELTWOCHE herausgegeben hat. Mit dem Sonderheft werden die Anliegen der ganzen Schweizer Autobranche vermittelt und unterstützt. Auf 28 Seiten werden redaktionell attraktiv verpackt und in der gewohnt hohen Qualität der WELTWOCHE verschiedene Aspekte zur Mobilität vertieft. In einer Grussbotschaft weist Francois Launaz, Präsident von...
19.12.2014
19. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Anhand der bestehenden Anmeldungen haben die Auto Zürich und die autotecnica.ch entschieden, die Messe nun definitiv vom 29. Oktober bis zum 1. November 2015 stattfinden zu lassen. Gleichzeitig wurde der Online-Auftritt lanciert. Die Schweizer Automobilbranche findet unter www.autotecnica.ch alle Informationen rund um die Fachmesse, die vom 29. Oktober bis 1. November 2015 im Rahmen der Auto Zürich Car Show in den Hallen 9.1 und 9.2 stattfindet. Es soll auch eine...
18.12.2014
18. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Aufatmen bei den Schweizer Garagisten: Die seit zehn Jahren bewährte KFZ-Bekanntmachung wird von der Wettbewerbskommission auf Grund der guten Erfahrungen weitergeführt. Für den AGVS ist das eine gute Nachricht. Zum Entscheid der Wettbewerbskommission (WEKO) beigetragen haben mit Sicherheit zwei Elemente: Einerseits die Studien, die der AGVS veranlasst hat und auf der anderen Seite die guten Erfahrungen mit der KFZ-Bekanntmachung. «Die WEKO kam offenbar zum Schluss dass sie...
16.12.2014
16. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Ab 1. Januar 2015 wird sich die AMAG mit einer Minderheitsbeteiligung an der Gassner AG beteiligen. Mit der Beteiligung der AMAG erweitert die Gassner AG ihre Möglichkeiten, im Bereich der gesamten Dienstleistungsbeschaffung und -erbringung.  Die AMAG wird dieser Zusammenarbeit Ihre Markenpartner im Bereich der Werkstatteinrichtung und -ausrüstung noch besser und zentralisierter bedienen können. Alles aus einer Hand, effizient und auf die Bedürfnisse abgestimmt. An...
15.12.2014
15. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Roger Federer setzte sich bei der Wahl zum «Schweizer Sportler des Jahres 2014» mit 31,7 Prozent aller Stimmen durch. Zweiter wurde Doppel-Olympiasieger Dario Cologna (24,6 Prozent), Dritter Federers Tennis-Kollege Stan Wawrinka (21,1). Trotzdem gab es für die Leistung des Langläufers, der für den AGVS als Markenbotschafter für den AutoEnergieCheck (AEC) auftritt, einen Award – als Trainerin des Jahres wurde Guri Hetland gewählt. Die Norwegerin war vier Jahre lang die...
11.12.2014
11. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - «Die Vorarbeiten laufen auf Hochtouren, aber wir sind gut im Zeitplan», sagt Monique Baldinger, die Leiterin des Sekretariats der AGVS-Geschäftsleitung und verantwortlich für die Organisation des «Tag der Schweizer Garagisten» vom 20. Januar 2015 in Bern. Der Veranstaltungsort ist rekognosziert und das Programm fixiert. Moderatorin Miriam Rickli bereitet sich schon jetzt akribisch darauf vor, pannenfrei durch die Tagung zu führen und die Gastredner arbeiten intensiv an ihren...
10.12.2014
10. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Das Referendum gegen das neue Radio- und Fernsehgesetz (RTVG) ist gemäss dem Schweizerischen Gewerbeverband (SGV) zustande gekommen. Bereits wurden 65'000 Unterschriften gesammelt, 40'000 davon sind beglaubigt. Dies ist auch ein Erfolg für den AGVS, der sich an vorderster Front gegen das neue RTVG einsetzt. Die Unterschriftensammlung solle vorerst weitergeführt werden, sagte SGV-Direktor Hans-Ulrich Bigler einem Bericht des «Blick». Das Referendum werde voraussichtlich am...
10.12.2014
10. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Der internationale Automobil-Salon hat ein neues Logo in Auftrag gegeben. Es handelt sich um die erste Etappe in der Entwicklung eines weltweit wiedererkennbaren Brand Images. Die in Corporate Communication und Branding spezialisierte Agentur Wirz Corporate AG in Zürich hat den Pitch gewonnen. Sie überzeugte mit einem klaren und einfach einsetzbaren Konzept. Der Stiftungsrat des Internationalen Automobil-Salons hat sich für ein neues Branding entschieden, um den Trademark...
09.12.2014
  9. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Die Essen Motor Show, Deutschlands besucherstärkste Automesse des Jahres, ist am Sonntag zu Ende gegangen. Die Veranstalter verzeichneten rund 352 000 Besucher und damit einen leichten Rückgang gegenüber 2013 – damals waren es 8000 mehr gewesen.   Eine neue Besucherführung und die Rückkehr mehrerer Autohersteller auf die Messe sollen trotzdem für ein «gefühltes Gästeplus» gesorgt haben, wie es bei der Messe Essen heisst. Die ausstellenden Unternehmen und...
04.12.2014
4. Dezember 2014 agvs-upsa.ch - Eine vierzehnköpfige Fachjury kürte VWs neuen Mittelklassewagen Passat zum «Schweizer Auto des Jahres 2015». Bei der grossen, repräsentativen Publikumswahl der Schweizer Illustrierten und ihrer Partner setzte sich nach insgesamt 55'924 abgegebenen Stimmen BMWs Plug-in-Hybrid-Sportler i8 als «Das Lieblingsauto der Schweizer» durch. Die Schweizer Illustrierte organisierte schon zum vierten Mal zusammen mit den Partnern AutoScout24, Blick, SonntagsBlick,L’illustré und il caffè...

Seiten