News-Archiv

18.03.2015
18. März 2015 agvs-upsa.ch - Anlässlich des 85. Auto-Salons in Genf lud die AGVS Sektion Genf seine Mitglieder und die Nachbarsektionen zum Steh-Dinner. Am Donnerstag war am 85. Auto-Salon die Sektion Genf Gastgeberin am AGVS-Stand. Die Sektion des Veranstaltungsorts lud ihre Mitglieder und die Nachbarsektionen zum gemütlichen Austausch bei Speis und Trank. Die Mitglieder konnten so gleich auf den attraktiven AGVS-Stand in der Halle 2 aufmerksam gemacht werden. Vor allem aber war es ein angeregter...
16.03.2015
16. März 2015 agvs-upsa.ch - Die Nachfrage nach Führerausweisen bleibt in allen Kategorien unverändert hoch. Das zeigen die jährlichen Erhebungen der Vereinigung der Strassenverkehrsämter (asa) über die praktischen und theoretischen Führerprüfungen. Im Jahr 2014 bestanden in den verschiedenen Kategorien 120 726 Personen eine theoretische und 122 410 Personen eine praktische Führerprüfung. Im Jahr 2014 bestanden bei den Schweizer Strassenverkehrsämtern 120 726 Personen eine theoretische...
11.03.2015
11. März 2015 agvs-upsa.ch - AGVS-Zentralpräsident Urs Wernli hat die Ablehnung der Milchkuh-Initiative durch den Ständerat zwar erwartet, kann sie aber nicht nachvollziehen. Die Milchkuh-Initiative schaffe nicht ein Ungleichgewicht zwischen Schiene und Strasse – sondern sie behebe es endlich. Herr Wernli, nach dem Bundesrat fährt die Milchkuh-Initiative bereits auf das zweite Hindernis – den Ständerat. Wie kommt das bei Ihnen an? Urs Wernli: Obwohl der Ständerat traditionell bürgerlicher zusammengesetzt...
10.03.2015
10. März 2015 agvs-upsa.ch - auto-schweiz gibt in Zusammenarbeit mit der «Weltwoche» bereits die zweite Ausgabe des Sonderhefts «Faszination Auto» heraus. Dieses erscheint in den jeweiligen Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch als Beilage in der «Weltwoche», im «Le Matin Dimanche» und im «Corriere del Ticino». «Faszination Auto» vermittelt neben einer Fülle von Informationen über die Autobranche hierzulande auch weniger bekannte Seiten dieses Geschäftszweiges. Die vielfältigen Themen führen vom...
09.03.2015
9. März 2015 agvs-upsa.ch - Das zweite Sonderheft der Weltwoche zum Thema Mobilität umfasst auch ein Porträt von Flavio Helfenstein, den Berufs-Weltmeister der Automobil-Mechatroniker 2011. Neben Helfenstein, der in diesem Jahr den Familienbetrieb im luzernischen Hildisrieden mit seinem Bruder übernehmen wird, kommt im Artikel, der den Support des Verbands lobend erwähnt, auch Olivier Maeder zu Wort. Der Leiter Aus- und Weiterbildung beim AGVS erklärt dabei, weshalb Erfolge an Berufsweltmeisterschaften...
06.03.2015
6. März 2015 agvs-upsa.ch - Der Auto-Salon in Genf ist auch bei seiner 85. Austragung die Begegnungsstätte für alle Auto- und Mobilitätsinteressierten. Auch am AGVS-Stand in der Halle 2 wird fleissig diskutiert und Fachwissen ausgetauscht – oder einfach nur über die Neuheiten gefachsimpelt. Der Auto-Salon öffnete seine Tore am Donnerstag und wandelt sich, wie Salon-Präsident Maurice Turrettini in seiner Eröffnungsrede sagt, «immer mehr vom Verkaufssalon zum Schaufenster-Salon». Traditionsgemäss hatten...
05.03.2015
5. März 2015 agvs-upsa.ch - Nach einem eher verhaltenen Start im Januar (minus 9%) haben die Autoverkäufe bereits im Februar wieder ins Plus gedreht. Der soeben abgelaufene Monat verzeichnet 22 388 Neuwagenverkäufe. Das entspricht einer Zunahme von 2,1 Prozent oder 460 Einheiten mehr als im Vorjahresmonat, der mit 21 931 Verkäufen zu Buche stand. Dieses positive Resultat reduziert auch das kumulierte Minus auf nur noch 3,2 Prozent. «Es ist sicher noch zu früh, um von einer Trendwende zu sprechen...
04.03.2015
4. März 2015 agvs-upsa.ch - Am vergangenen Samstag konnte sich das junge Team «Next Power Generation» von der Scania Schweiz AG in Uetendorf gegen vier weitere Teams in der Schweizer TOP TEAM-Ausscheidung durchsetzen. Als Belohnung darf das Sieger-Team am letzten Wochenende im März 2015 nach Bratislava reisen und gegen neun weitere Teams um die Qualifikation für das grosse Weltfinale in Södertälje kämpfen. Seit vielen Jahren führt Scania AB unter der Bezeichnung TOP TEAM weltweit einen Mechaniker-...
03.03.2015
3. März 2015 agvs-upsa.ch - Alle fünf Jahre werden die Pläne der Grundbildungen im Detailhandel überprüft. Dieses Jahr ist es wieder so weit: Interessierte Ausbildungsbetriebe innerhalb des Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) sind eingeladen, an der Umfrage teilzunehmen. Die verbundpartnerschaftlich zusammengesetzte Kommission für Berufsentwicklung und Qualität im Detailhandel hat den gesetzlichen Auftrag, alle fünf Jahre die Bildungspläne der Grundbildungen im Detailhandel zu überprüfen und bei Bedarf...
02.03.2015
2. März 2015 agvs-upsa.ch - Die erste Nachricht vom Genfer Autosalon ist die Bekanntgabe des Gewinners zum «Car of the Year» 2015. Die entscheidende Stimmabgabe wurde heute Nachmittag live in Genf vor der internationalen Presse ausgezählt. Sieger des «Car of the Year» Awards 2015 ist der Volkswagen Passat, gewählt von 58 Automobil-Journalisten aus 22 europäischen Ländern. Der VW Passat hat sich gegen sechs weitere Mitstreiter durchgesetzt und überzeugte nach intensiven Testfahrten stärker im Finale um den...
02.03.2015
2. März 2015 agvs-upsa.ch - Mit der Inkraftsetzung des Berufsbildungsgesetzes im Jahr 2004 fiel auch der Startschuss für die Reform aller Abschlüsse der beruflichen Grundbildung. Heute sind nahezu alle Berufsreformen der rund 230 Berufe abgeschlossen. Zentraler Pfeiler der Berufsreformen ist die Ausrichtung auf die Handlungskompetenzen: Die Lernenden erhalten im Lehrbetrieb, in der Berufsfachschule und in überbetrieblichen Kursen diejenigen Kompetenzen vermittelt, die im Berufsalltag gefragt sind. Im Weiteren...
02.03.2015
2. März 2015 agvs-upsa.ch - Als einziger jährlich stattfindender Automobilsalon in Europa ist Genf für die Hersteller von zentraler Bedeutung. Auf neutralem Boden wollen die führenden Marken sich und ihre neuen Modelle optimal präsentieren. Skoda zeigt in einem Film, seine Aufbauarbeiten des Stands zum 84. Auto-Salon 2014.    
02.03.2015
2. März 2015 agvs-upsa.ch - In einer feierlichen Zeremonie konnten die ersten 16 Pannen- und Unfallhelfer im luzernischen Egolzwil den eidgenössischen Fachausweis zur erfolgreich bestandenen Berufsprüfung entgegennehmen. Sie dürfen fortan den gesetzlich geschützten Titel «Strassenhelfer mit eidgenössischem Fachausweis» tragen. Von einer Weltpremiere sprach Anton Graf, Präsident des Trägervereins RoadRanger, an der Feier in Egolzwil im Beisein der erfolgreichen Prüfungsabsolventen, von Behördenvertretern...
27.02.2015
27. Februar 2015 agvs-upsa.ch - Die Schweiz will bis 2030 die Treibhausgasemissionen gegenüber 1990 um 50 Prozent senken. Mindestens 30 Prozent dieser Reduktionen sollen durch inländische Massnahmen erzielt werden. Die übrigen 20 Prozent können über Projekte im Ausland herbeigeführt werden. Diese Ziele wurden vom Bundesrat im November 2014 im Rahmen des Verhandlungsmandats für Lima genehmigt und heute bekannt gegeben. Mit der angestrebten Reduktion um 50 Prozent werden die Verantwortung der Schweiz an der...
25.02.2015
25. Februar 2015 agvs-upsa.ch - Am diesjährigen Automobil-Salon steht am AGVS-Stand das vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebot im Mittelpunkt. Gleichzeitig soll das Publikum auf eine spielerische Art und Weise auch auf den AutoEnergieCheck (AEC) aufmerksam gemacht werden. Der Stand des AGVS am Automobil-Salon in Genf soll primär als Treffpunkt für die AGVS-Mitglieder dienen. Hier kann man sich kurz ausruhen, erfrischen, etwas kleines aber feines essen und sich mit Berufskolleginnen und -kollegen...
25.02.2015
25. Februar 2015 agvs-upsa.ch - Die Förderung umweltschonender Treibstoffe durch den Bund muss haushaltneutral erfolgen. Die aus den Steuererleichterungen resultierenden Ausfälle sind durch eine höhere Besteuerung des Benzins zu kompensieren. Aufgrund der Wirtschaftslage hat der Bundesrat an seiner heutigen Sitzung beschlossen, vorläufig für ein Jahr auf eine Erhöhung der Mineralölsteuer zu verzichten. Seit dem 1. Juli 2008 sind biogene Treibstoffe von der Mineralölsteuer befreit, sofern sie ökologische...
25.02.2015
25. Februar 2015 agvs-upsa.ch - Rechtzeitig auf die nordische Ski-WM im schwedischen Falun ist der Schweizer Ausnahmesportler Dario Cologna wieder in Topform. Die Erfolgsformel des AutoEnergieCheck-Botschafters muss dem AGVS-Garagisten bekannt vorkommen, denn Hochleistungs-Langlauf und das Betreiben eines Garagenbetriebs haben mehr Gemeinsamkeiten als man denkt. Das Fundament: Einmal abgesehen davon, dass Dario Cologna sehr talentiert ist, wäre er ohne enormen Trainingsaufwand nicht dort, wo er heute...
23.02.2015
23. Februar 2015 agvs-upsa.ch - Der TCS hat zusammen mit seinen internationalen Partnern 35 Sommerreifen einem Härtetest unterzogen. Bei vier Herstellern wurden neben den herkömmlichen Modellen der Komfort-Produktlinie zusätzlich auch die jeweiligen Eco-Modelle getestet. Die Reifen mussten sich in insgesamt 13 Prüfdisziplinen bewähren. 12 der auf Herz und Nieren getesteten Produkte wurden als «sehr empfehlenswert» eingestuft, 20 als «empfehlenswert». Reifen müssen sich im Alltag sowohl auf trockenen als...
20.02.2015
20. Februar 2015 agvs-upsa.ch - Bei der Suche nach einem neuen Auto ist das Navigationsgerät die meistgefragte Ausstattung, wie eine Auswertung von über neun Millionen Suchanfragen auf autoscout24.ch aufzeigt. Der Anspruch auf eine bequeme und komfortable Ausstattung ist ein zentraler Faktor beim Autokauf. Bei jeder fünften Suchanfrage auf autoscout24.ch ist das Navigationsgerät ein unverzichtbares Muss (18,8%). Damit ist die praktische Orientierungshilfe im zweiten Jahr in Folge das meistgesuchte...
20.02.2015
20. Februar 2015 agvs-upsa.ch - In knapp zehn Tagen eröffnet der 85. Internationale Automobil-Salon in Genf seine Tore. Die Besucher dürfen sich auf über 130 neue Modelle und Konzept Cars freuen. Die Palexpo-Hallen sind bis auf den letzten Quadratmeter ausgebucht. Rund 900 Fahrzeuge werden zu entdecken sein, wovon heute schon fast hundert den Abgasnormen von 2021 entsprechen. Die Uhrenmarke TAG Heuer zelebriert in einer interaktiven Sonderausstellung über 100 Jahre Rennsport. Am Montag vor der...

Seiten