News-Archiv

26.05.2015
26. Mai 2015 agvs-upsa.ch - Fast die Hälfte aller Auto-Unfälle mit Sachschaden passieren beim Parkieren oder Rangieren. Zu dieser Erkenntnis kommt eine gemeinsame Studie des Allianz Zentrums für Technik und der Continental AG in Deutschland. Die Zahlen sind auch relevant für die Schweiz. 3500 Verkehrsunfälle analysierten das Allianz Zentrum für Technik (AZT) und die Continental AG, unterstützt von der Hochschule München und der Technischen Universität München, in Deutschland. 40 Prozent aller Unfälle mit...
22.05.2015
22. Mai 2015 agvs-upsa.ch - Vom Gewächshaus eines ehemaligen Gartencenters in einen Neubau mit zeitgemässer Einrichtung – AGVS-Präsident Hanspeter von Rotz freute sich zusammen mit über 180 Mitgliedern und Gästen riesig über den gelungenen Erweiterungsbau des verbandseigenen Ausbildungszentrums im Osten der Stadt St. Gallen. «Mit der Realisierung dieses Erweiterungsbaus verbessern wir die Infrastruktur und die Arbeitsbedingungen für Lernende und Instruktoren nachhaltig» sagt Hanspeter von Rotz, Präsident...
21.05.2015
21. Mai 2015 agvs-upsa.ch - Zur jährlichen Generalversammlung der grössten Handelsunternehmung im Schweizerischen Autogewerbe konnte Dr. Martin Plüss, der Präsident des Verwaltungsrates, in Interlaken gegen 1000 Teilnehmer begrüssen. Einmal mehr konnten die ESA-Verantwortlichen ein hervorragendes Jahresergebnis präsentieren. Zwar verminderte sich im äusserst schwierigen Marktumfeld der Gesamtumsatz gegenüber dem Vorjahr um 1,07 Prozent. Demgegenüber konnten die Marktanteile jedoch praktisch in...
19.05.2015
19. Mai 2015 agvs-upsa.ch - Die Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS hat eine neue Informationsbroschüre herausgegeben. Diese befasst sich mit der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz im Umgang mit Hochvoltsystemen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Durch Information und Schulung lassen sich Gefährdungen und damit Berufsunfälle wirksam vermeiden. Die Zunahme der Hybrid- und Elektrofahrzeuge sowie der Elektro-Zweiräder wächst überproportional schnell. Um ausreichend hohe...
19.05.2015
19. Mai 2015 agvs-upsa.ch - Schweizer Garagisten und Gebrauchtwagenhändler haben schnell geschaltet und die Preise von Personenauto-Occasionen analog den Neuwagenlisten eurokompatibel angepasst. Noch nie zuvor war ein solch grosses Angebot an guten gebrauchte Autos zu so moderaten Preisen zu haben. Der Personenwagen-Occasionsmarkt in der Schweiz und Liechtenstein bewegte sich in den ersten vier Monaten auf einem erstaunlich hohen Niveau, da die Preise eurokompatibel den Neuwagen angepasst wurden. Im...
15.05.2015
15. Mai 2015 agvs-upsa.ch - Im Rahmen seines vielbeachteten Projekts mit selbstfahrenden Autos zündet Google die nächste Stufe: Ab Sommer verkehren seine Fahrzeuge nicht mehr nur auf Teststrecken, sondern auf offiziellen Strassen in Kalifornien. Chris Umson, Leiter von Googles Projekt mit selbstfahrenden Autos, hat die nächste Projektstufe soeben im offiziellen Google-Blog angekündigt: „Einige unserer Prototypen werden diesen Sommer unsere Teststrecken verlassen und auf den Strassen von Mountain View...
12.05.2015
12. Mai 2015 agvs-upsa.ch - Das Schweizerische Dienstleistungszentrum für Berufsbildung, Berufs-, Studien und Laufbahnberatung (SDBB) und die Yousty AG haben per Anfang Mai 2015 eine Vereinbarung abgeschlossen, welche die Nutzung der Daten von berufsberatung.ch umfasst. Die Lehrstellenplattform yousty.ch wird ab sofort, in Ergänzung zu den eigenen Inseraten, die auf berufsberatung.ch publizierten offenen Lehrstellen veröffentlichen. Zudem werden die offiziellen Berufsinformationen übernommen und in die...
12.05.2015
12. Mai 2015 agvs-upsa.ch - Seit 12. Mai fährt die «neue Zukunft» als selbststeuerndes Auto auch durch Zürich. Die Swisscom hat für das Projekt grünes Licht erhalten. Vom Bund erhofft man sich wertvolle Erkenntnisse im Hinblick auf das Zulassungsprozedere – und die Swisscom erhofft sich eine Rolle als künftige «Verkehrsleitzentrale». Der Test im Raum Zürich dauert vorläufig bis Ende 2015. Knapp 130 Jahre nach der Erfindung des Automobils arbeiten Wissenschaftler und Techniker mit Hochdruck an dessen...
11.05.2015
CRC. Als Première in seiner Geschichte führte der Auto Gewerbe Verband Schweiz, Sektion Aargau, seine GV erstmals in einem Kino durch. Am Donnerstag, 7. Mai 2015, fanden sich gegen 100 Personen am Set ein und überzeugten sich von der engagierten Arbeit des Vorstands, der unverändert wiedergewählt wurde.   Im Jahresbericht wies der Präsident auf die aktuelle Situation im Autogewerbe hin: „Die technologischen Veränderungen kommen immer schneller, wobei das Internet beim Verkauf heute eine zentrale Rolle...
08.05.2015
8. Mai 2015 agvs-upsa.ch - Im ersten Drittel des Jahres 2015 sind deutlich mehr leichte Nutzfahrzeuge in der Schweiz neu zugelassen worden als vor Jahresfrist. Mit 10‘224 eingelösten Lieferwagen lag der Wert 495 Einheiten oder 5,1 Prozent höher als von Januar bis April 2014. Besonders auffällig ist der Anstieg im Gewichtsbereich zwischen 2,25 und 3,45 Tonnen Gesamtgewicht, in welchem das Plus 12,1 Prozent beträgt. «Der Markt für Nutzfahrzeuge unterliegt zwar teilweise starken Schwankungen, doch...
07.05.2015
7. Mai 2015 agvs-upsa.ch - Mit dem Berufsbildungsprogramm «Young Talents» bietet die AMAG ambitionierten Lernenden die Möglichkeit, sich bereits während der Lehre beruflich weiterzubilden. Der Nachwuchs wird damit nachhaltig motiviert und gefördert und herausragende Leistungen werden honoriert. Im Rahmen des AMAG-internen Förderungsprogramms «Young Talents» profitierten die ersten Lernenden von der Belohnung mit der Teilnahme an einem Weiterbildungskurs. Frank Pressmann, Cyrill Schefer und Philipp...
05.05.2015
5. Mai 2015 agvs-upsa.ch - Die Zahl der erstmals zugelassenen Personenwagen ist im dritten Monat in Folge gestiegen. Im April wurden in der Schweiz 28 982 neue Fahrzeuge eingelöst, 1178 oder 4,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Damit wurde bereits Ende April die Marke von 100 000 Autoverkäufen übertroffen. In den ersten vier Monaten des Jahres fanden insgesamt 101‘257 Neufahrzeuge einen Besitzer. Vor einem Jahr waren in diesem Zeitraum lediglich 96 199 Personenwagen verkauft worden. Der...
05.05.2015
5. Mai 2015 agvs-upsa.ch - Die Genossenschaft Testcenter AGVS Aargau mit den Standorten in Zofingen und Kleindöttingen entlastete das kantonale Strassenverkehrsamt auch im Jahr 2014 bei der obligatorischen Fahrzeugkontrolle wirkungsvoll. Anlässlich der GV vom 22. April 2015 in Lenzburg durften sich die Genossenschafter über das positive Ergebnis freuen. Dass der Verkehr weiter zugenommen hat, ist kein Geheimnis. Dementsprechend prüften die beiden Testcenter AGVS Aargau in Zofingen und Kleindöttingen (Bild...
04.05.2015
4. Mai 2015 agvs-upsa.ch - Der französische Autobauer Peugeot nimmt für sich einen neuen Niedrig-Rekord beim Spritverbrauch eines Serienfahrzeugs in Anspruch. Ein Kleinwagen vom Typ Peugeot 208 mit einem Dieselmotor legte mit 43 Litern Treibstoff 2152 Kilometer zurück. Wie das zur Peugeot-Citroën-Gruppe (PSA) gehörende Unternehmen mitteilte, legte ein Kleinwagen vom Typ Peugeot 208 mit einem Dieselmotor mit 43 Litern Treibstoff 2152 Kilometer zurück. «Dies ist ein Durchschnittsverbrauch von zwei Litern pro...
28.04.2015
28. April 2015 agvs-upsa.ch - Selbstfahrende Autos sind im Ausland auf Teststrecken bereits seit längerem unterwegs. Die dazu nötige Technik ist weit fortgeschritten. In der Schweiz besteht nun ebenfalls Interesse, Erfahrungen mit autonomen Fahrzeugen zu sammeln. Das Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat darum Swisscom die dafür nötige Ausnahmebewilligung erteilt. Diese ist bis Ende Jahr gültig und räumlich beschränkt: Erste Testfahrten werden in der Stadt Zürich erfolgen....
28.04.2015
28. April 2015 agvs-upsa.ch - An einer Medienkonferenz in Bern informierte das überparteiliche Komitee «Nein zur neuen Billag-Mediensteuer» über die Argumente gegen die Änderung des Bundesgesetzes über Radio und Fernsehen, die am 14. Juni zur Abstimmung ansteht. Gewerbeverbands-Präsident Jean-François Rime warnte vor Empfangsgebühren, die bald 1000 Franken betragen könnten. In den Augen der Gegner ist die geräteunabhängige Empfangsgebühr eine «Billag-Mediensteuer». Diese werde nicht wie versprochen sinken...
27.04.2015
CRC. Die Genossenschaft Testcenter AGVS Aargau mit den Standorten in Zofingen und Kleindöttingen entlastete das kantonale Strassenverkehrsamt auch im Jahr 2014 bei der obligatorischen Fahrzeugkontrolle wirkungsvoll. Anlässlich der GV vom Mittwoch, 22. April 2015, im Restaurant Ochsen in Lenzburg durften sich die Genossenschafter über das positive Ergebnis freuen.   Dass der Verkehr weiter zugenommen hat, ist kein Geheimnis. Dementsprechend prüften die beiden Testcenter AGVS Aargau in Zofingen und...
24.04.2015
24. April 2015 agvs-upsa.ch - Die Rufe nach einem Ausbau der A1 zwischen Zürich und Bern werden lauter und vehementer. SVP-Nationalrat Ulrich Giezendanner will in der Sommersession einen Vorstoss einreichen, der verlangt, dass der Bundesrat die Kosten für eine doppelstöckige A1 berechnet. Fast 21‘000 Stunden standen die Autofahrer in der Schweiz im letzten Jahr im Stau. Davon fallen rund zwei Drittel auf das Nationalstrassennetz und kostet laut dem Automobil Club der Schweiz (ACS) die Schweizer...
23.04.2015
23. April 2015 agvs-upsa.ch - Einen Job in der Autobranche über das Internet zu finden, kann eine mühsame Sache sein. Die führenden Universal-Jobportale spezialisieren sich nicht auf ein Berufsgebiet. Das Portal autojobs.ch soll hier Abhilfe schaffen – bei Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Lange war es beinahe unmöglich, sich einen Überblick über die offenen Stellen in der Automobilbranche zu verschaffen, ohne stundenlang recherchieren zu müssen. Auch Arbeitgeber mussten hoffen, dass ihr teures Inserat...
22.04.2015
22. April 2015 agvs-upsa.ch - Toyota hat laut der aktuellen Studie «European Trusted Brands 2015» des Medien- und Marktforschungsunternehmens Reader‘s Digest den besten Ruf beim Thema Umweltschutz in der Kategorie «Automobile». In der Kategorie «Benzin» heisst der Sieger Migrol. Alljährlich führt Reader’s Digest in sieben europäischen Ländern bei über 15 000 Konsumenten eine Befragung nach den bekanntesten Brands durch. In der Schweiz wurden 1867 Personen befragt. Das grösste Vertrauen haben dabei die...

Seiten