Toyota AG: Künstler folgt auf Rhomberg als CEO

16. Januar 2017 agvs-upsa.ch - Christian Künstler (36) wird neuer Geschäftsführer der Toyota AG. Er folgt auf Philipp Rhomberg (47), der nach über zehn Jahren im Dienste von Toyota und Lexus eine neue Herausforderung innerhalb der Emil Frey Gruppe antritt.

pd. Künstler übernimmt per sofort die Geschäftsführung der Toyota AG in Safenwil. Der gebürtige Deutsche verfügt über langjährige Erfahrung im Automobilgewerbe. Nach einem Wirtschaftsstudium begann er seine Karriere vor elf Jahren bei der Toyota AG in der Vertriebsnetzentwicklung, bevor er diverse leitende Funktionen in den Bereichen Einkauf, Pricing, Produkt Management sowie Marketing und Kommunikation ausübte. Zuletzt war er als Direktor Verkauf und Marketing für den gesamtschweizerischen Vertrieb der Marke Toyota verantwortlich.

Philipp Rhomberg war mehr als zehn Jahre Generaldirektor der Toyota AG. Er führte das Unternehmen erfolgreich durch herausfordernde Zeiten, welche durch die Finanzkrise und die Währungsverwerfungen in Europa gekennzeichnet waren. Rhomberg wird per Ende Januar 2017 neues Mitglied der Geschäftsleitung der Emil Frey Gruppe.


Führungswechsel: Christian Künstler (l.) und sein Vorgänger Philipp Rhomberg.
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie